Schachspiel für Kinder – 5 altersgerechte Buchtipps

 

Schach für Kinder

 Schachspiel für Kinder Mit diesem Buch können auch kleinere Kinder bereits gute Schachspieler werden. So lernen die Kleinen, wie sie Springer, Türme, Bauern und die Dame setzen müssen und den Gegner dadurch in wenigen Zügen besiegen können. Das Buch ist wunderschön illustriert und verzaubert durch eine tolle Aufmachung. Zunächst lernen die Kinder wie welche Figur gezogen wird, dann verschiedene Strategien und Manöver und am Ende die besten Tipps und Tricks. Ein wertvolles Schachbuch für Kinder ab 7 Jahre, das den ersten Grundstein für ein langanhaltendes Schachfieber legen kann. Dieses Werk ist auch eine wunderbare Geschenkidee!

Direkt zum Produkt auf Amazon
 

Schach für Kinder

 Schachspiel für Kinder Gleicher Name, ähnlicher Inhalt: „Schach für Kinder“ ist ein weiteres Schachbuch, das ausdrücklich für Kinder geschrieben wurde. Mit diesem Buchen wird der Nachwuchs ebenfalls wirkungsvoll lernen, wie eine ordentliche Schachpartie geschlagen wird. Es werden die Grundzüge des Spiels, sowie interessante und spannende Strategien vermittelt. Die Schachregeln werden Schritt für Schritt erklärt. Dabei wird das Ganze so aufbereitet, dass keine Vorkenntnisse nötig sind. Damit es sich leichter und mit noch mehr Spaß lernt, werden die Regeln mit spannenden Geschichten garniert. Vorgestellt werden die Geschichten vom kleinen Krokodil. Ein ebenfalls sehr empfehlenswertes Buch zum Thema „Schachspiel für Kinder“. Ein echter Kauftipp für Kinder ab 5 Jahre!

Direkt zum Produkt auf Amazon
 

Fritz und Fertig: Wie geht Schach?

 Schachspiel für Kinder Schachspiel ist für Kinder zu kompliziert und schwierig? Mit Nichten! Dieses Buch beweist das Gegenteil. Denn mit diesem Buch können Kinder ganz einfach Schach lernen. Das Schachspiel und seine Regeln sind eingebettet in eine kreative Geschichte, die sich um Fritz, Bianca und den König Schwarz dreht. Mit dieser Eselsbrücke werden die Kinder die Schachregeln schnell verinnerlichen und innerhalb kürzester Zeit zu guten Spielern werden. Neben den Regeln sind zusätzlich viele Tipps und Tricks, Spielideen und Übungen enthalten. Dieses Buch ist gut dafür geeignet, bei Kindern Schachsucht hervorzurufen. In diesem Sinne sollten Sie sich dieses Buch zulegen, wenn Sie in Zukunft gegen Ihren Nachwuchs spielen möchten.

Direkt zum Produkt auf Amazon
 

Schachtricks für Kinder

 Schachspiel für Kinder Wenn gleich dieses Buch sich rund um das Schachspiel für Kinder dreht, ist es doch auch für viele Erwachsene eine Lektüre wert. Denn der Leser lernt hier nicht nur, wie man eine Schachpartie am sinnvollsten anfängt, sondern auch, wie eine geschickte Strategie zurecht gelegt werden kann. Wann sollte man welche Figur ziehen und wie könnte der Gegner auf diesen Zug reagieren? Welche Taktiken haben sich bewährt und wie spielen eigentlich echte Schachgroßmeister? Diese und weitere Fragen werden in diesem Buch kindgerecht beantwortet. Der Inhalt dieses Buches wird Ihren Kindern sehr weiterhelfen und vorhandenes Schachwissen noch weiter vertiefen. Schachspiel für Kinder? Mit diesem Buch kein Problem!

Direkt zum Produkt auf Amazon
 

Das große Schachbuch für Kinder

 Schachspiel für Kinder Sie haben gerade ein Schachspiel für Kinder gekauft und suchen nun nach einer Möglichkeit, um Ihren Kindern das Schachspielen beizubringen? Dann sollten Sie „Das große Schachbuch für Kinder“ ausprobieren. Dieses Buch wird Ihren Kindern eine echte Hilfe sein. Zunächst werden das Schachspiel und seine Figuren erklärt. Sodann geht der Autor auf die grundsätzlichen Regeln ein. Danach werden mögliche Zugvarianten, Strategien und Taktiken erklärt und empfohlen. Sehr schön ist die Tatsache, dass der Inhalt nicht zu komprimiert wird, sondern alles Schritt für Schritt erklärt wird. Das gesamte Buch begeistert durch ansprechende Illustrationen und jede Menge unterhaltsame Darstellungen. „Das große Schachbuch für Kinder“ ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Direkt zum Produkt auf Amazon

Schachspiel für Kinder – 5 altersgerechte Buchtipps

Schach ist ein Brettspiel, das schon viele hundert Jahre alt ist. Das Grundprinzip ist immer gleich geblieben: 32 Schachfiguren kämpfen auf einem karierten Holzbrett um den Sieg in der Schlacht. Dabei soll der König gestürzt werden. Um dieses Ziel zu erreichen, dürfen die einzelnen Figuren nur in vorgegebener Art und Weise gezogen werden. Wie Sie sehen, sind die Schachregeln grundsätzlich nicht zu schwer zu verstehen. Wesentlich anspruchsvoller wird es dann schon bei den Spielstrategien. Dies ist einer der Gründe, warum sogar ein Schachspiel bereits für Kinder Sinn macht. Denn auch Kinder können das Schachspielen an sich recht früh lernen. Dabei benötigen Sie relativ wenig Zubehör um loszulegen: Damit Sie mit Ihren Kindern spielen können, brauchen Sie nur ein Schachspiel für Kinder, und die Regeln in Schriftform. Passende Lernbücher zum Thema ‚Schachspiel für Kinder‘ finden Sie auf dieser Seite.

Hier geht es zum Hauptartikel Schach spielen zurück.